Historie
1950

Geschäftsgründung durch Ingeburg und Theodor Bachmann.
20 m² mit Kurzwaren, selbstgenähten Schürzen, Damen- und Herrenwäsche im Altbau Bergstr. 108

1953

Erweiterung auf 35 m²; Kinderkleidung wird mit aufgenommen

1955

50 m² durch Hinzunahme eines dritten Raumes Damen- und Herrenstrickwaren

1961

Neubau von ca. 102 m² Kinder-, Herren- und Damenartikel und Kurzwaren; Fremdvermietung des "alten" Ladenlokales, Umzug in die Räume Bergstr. 108a

1965

Das "alte" Ladenlokal wurde zurückgemietet, Ladengrösse jetzt 145 m². Der Gedanke "Mehr Mode, weniger Kleinkram" wurde in den folgenden Jahren konsequent verfolgt

1983

Aufgabe von Kinderartiklen und Kurzwaren

1991

Generalumbau, Aufgabe von Damen-Nacht- und Tagwäsche

1994

Übernahme der Firma durch Dirk Bachmann;
Neue Außenwerbung: der "Regenbogen" wird eingeführt

1999

Schaufensterfront des Altbaus wird erweitert und Marmorbogen angepasst

2000

50 Jahresfeier Jubiläum

2006

Generalumbau II: Erweiterung um 25 m² durch Zukauf auf ca. 170 m² Geschäftsfläche;
Die Marken "Jack Wolfskin" und "Cecil" werden aufgenommen

Foto Ladenlokal aussen Foto Ladenlokal aussen Foto Sortiment Foto Sortiment